Dienstag, 18. Juni 2024
Deutsch Englisch

ADB: Ein Verkaufstraining ist jeden Cent wert

Weinheim. (adb) Der Verkauf macht den Unterschied, doch noch immer wird gerade hier am meisten gespart. Nicht wenige Bäckereien setzen auf ungelernte Billigkräfte, die kaum Kundenfragen beantworten können und durch mangelnde verkäuferische Fähigkeiten viel weniger Umsatz generieren, als möglich wäre. Unter dem Strich wird dabei viel Geld verschenkt. «Nirgendwo macht sich die Investition in Bildung besser bezahlt als im Verkauf», ist sich Bernd Kütscher von der Bundesakademie des Bäckerhandwerks in Weinheim sicher. Hierzu verweist er auf das Feedback von Betrieben, die bereits in entsprechende Seminare investieren und ihm bestätigen, dass diese «jeden Cent wert» sind. Neben klassischen Verkaufsschulungen bietet die Bundesakademie verstärkt auch Maßnahmen an, die vor Ort wirken, von der Inhouse-Schulung bis hin zu einer modularen Ausbildung zur Verkaufstrainerin. «Es macht oft keinen Sinn, alle Verkäufer/innen zu einem Seminar zu schicken», ist Kütscher überzeugt: «Viel effektiver ist es, eine geeignete Mitarbeiterin als Verkaufstrainerin zu qualifizieren, die vor Ort regelmäßig das eigene Team fit macht». Dies kann in nur vier Blöcken zu je drei Tagen erlernt werden. Die nächste Fortbildung zur Verkaufstrainerin beginnt im März in Weinheim. Parallel wird auch ein Kurs in Dresden angeboten, in Kooperation mit der ADB Sachsen. Alle Seminare für den Verkauf sind im Internet zu finden unter akademie-weinheim.de.