Samstag, 15. Juni 2024
Deutsch Englisch

ADB/DHBW: Foodmanagement mit schönen Resultaten

Weinheim. (adb) Im Zuge eines offiziellen Lehrauftrags der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) hat die Bundesakademie Weinheim erstmals 35 Studierende des BWL-Studiengangs «Foodmanagement» eine Woche lang unterrichtet. Es ging um das Modul Produktentwicklung, hier natürlich ganz praxisgerecht am Beispiel von Brot. Nur wenige der Studenten kamen mit «Back»ground, viele aus ganz anderen Lebensmittelbereichen – und finden das schöne Bäckerhandwerk jetzt ganz spannend, was eines der Ziele der Kooperation ist. Bei der Präsentation der Ergebnisse haben die Lehrenden sehr über die wirklich pfiffigen Brotideen gestaunt, die von den zwölf Arbeitsgruppen mit Unterstützung der ADB-Experten geschaffen wurden. Sowohl die Ideen selbst – etwa ein Castor-Aktionsbrot mit dem Namen «Marie Curry» – als auch die verwendeten Zutaten – zum Beispiel Lorbeermehl – und das jeweils erarbeitete Marketingkonzept waren überaus erfrischend. Die Leiterin des Studiengangs, Prof. Dr. Annette Grin?´t, war bei der Präsentation dabei und richtig begeistert. Auf der ADB-Facebook-Seite gibt es Fotos und Details.

Abbildung