Samstag, 10. Dezember 2022
Deutsch Englisch

Aldi Süd: 1.700 Backautomaten sind beschlossene Sache

Mülheim. (div) «1.700 Backautomaten werden wohl kommen», hieß es Ende Mai an dieser Stelle. Jetzt steht fest: Nach einer Testphase will der Discounter Aldi Süd flächendeckend in seinen rund 1.740 Filialen Backautomaten einführen. Die Mitbewerber, darunter Lidl und Penny, sind teilweise bereits etwas weiter. Norma befindet sich noch in der Testphase. Branchenkenner schätzen das Investitionsvolumen, das Aldi für die flächendeckende Bestückung benötigt, auf rund 200 Millionen Euro. Die dann installierten Backautomaten geben auf Knopfdruck die gewünschte Ware aus. Der eigentliche Backvorgang erfolgt in einem vom der Verkaufsfläche abgetrennten und für Kunden nicht einsehbaren Raum. Das Backsystem von Aldi, das über Jahre getestet wurde, soll sich perfekt in die Arbeitsabläufe des Discounters einfügen und der Personalaufwand auf das Nötigste minimieren. Im Jahresschnitt konsumiert jeder Deutsche 56 Kilogramm Brot und Gebäck. Dieses Potential bedienen zur Zeit noch überwiegend Handwerk und Industrie. Dass es hier zu erheblichen Verschiebungen kommen wird, ist seit längerem absehbar.

backnetz:eu
Nach oben