Dienstag, 6. Dezember 2022
Deutsch Englisch

Aldi Süd: auf der Suche nach neuen Potentialen, oder?

Mülheim / Ruhr. (wib) Aldi Süd lote die Grenzen des Sortiments weiter aus. Mit kühlbedürftigen Kuchenstückchen teste der Diskonter erneut einen anspruchsvollen Sortimentsbaustein. Dafür hätten die Pfennigfuchser sogar 1,2 Regalmeter Kühlfläche für Torten- und Sahnestückchen reserviert … zumindest in München – lesen wir in der gehobenen Fachpresse und werden darauf eingestimmt, dass Aldi Süd nach dem Angriff auf Frischbackwaren (Stichwort «Backautomaten») nun zusätzliche Umsätze im Segment Konditoreiwaren erschließen wolle. Der «Test» belege eindeutig die strategische Suche nach neuen Potenzialen. Im Reich von Aldi Süd dürften regionale Geschäftsführer nämlich solche Ideen testen, um dann die Erkenntnisse für die gesamte Gruppe fruchtbar zu machen. Erst wenn alle 31 Geschäftsführer vom Erfolg überzeugt seien, werde der Roll-out beschlossen. Wir dürfen davon ausgehen, dass sich die zitierten 31 Geschäftsführer ob der neuesten Nachricht verwundert die Augen reiben, denn so neu ist das Angebot von Tiefkühlkuchen und -torten nicht. Unter dem Titel «Sahnige Klassiker und leckere Blechkuchen» begegnete uns dieses Sortiment bei Aldi Süd erstmals in der «Weihnachtsbroschüre 2006» … und das nicht nur in München.

backnetz:eu
Nach oben