Freitag, 23. April 2021
Deutsch Englisch

Aryzta AG: Großbäckerei Klemme nimmt bislang größte Azubi-Offensive in Angriff für das neue Jahr

Lutherstadt Eisleben. (aag) Die zur Aryzta AG gehörenden Betriebe der Klemme AG bieten in ihren Großbäckereien zum neuen Ausbildungsjahr 2016 insgesamt 50 neue Lehrstellen. Zahlreiche Veranstaltungen sollen helfen, die besten Bewerberinnen und Bewerber zu finden. Die Informationskampagne sieht bis zum Frühjahr zahlreiche Aktionen vor, wie etwa einen Azubi-Tag am 27. Februar am Standort Eisleben. «Back Dir die Welt wie sie Dir gefällt» ist das Motto der bislang größten Ausbildungsoffensive in der Geschichte des Unternehmens.

Auszubildende haben aktuell sehr gute Chancen auf allen Berufsfeldern: Etwa als Fachkraft für Lebensmitteltechnik, Mechatroniker, Lagerlogistiker, im Büro als Industriekaufleute, als Fachinformatiker für Systemintegration. «Aryzta versteht sich als Top-Ausbildungsbetrieb mit dem IHK-Siegel. Wir freuen uns über rasche Bewerbungen, damit wir allen geeigneten Interessenten die passenden Angebote machen können», sagt Klemme-Personalchefin Cathleen Schlüter.

Die Klemme AG präsentiert sich mit ihren Ausbildungsplätzen auch auf der Berufsbildungsmesse «Chance 2016» am 15. und 16. Januar in Halle mit einem eigenen Messestand. Dort stehen Ausbilder und Auszubildende den Messebesuchern Rede und Antwort. Mathias Nolte, der betriebliche Ausbilder, sagt zum Konzept: «Wir informieren aus erster Hand durch unsere Auszubildenden selbst, wie die Ausbildung bei Aryzta läuft und was unser Unternehmen ausmacht».

Bis zum Sommer 2016 beabsichtigt Aryzta rund 110 Auszubildende an den Standorten in Sachsen-Anhalt (Eisleben und Mansfeld) und Thüringen (Nordhausen und Artern) beschäftigen, damit wäre auch der Ausbildungsrekord aus 2015 übertroffen. Bewerberinnen und Bewerber können sich für alle Bereiche jederzeit an personal.klemme@aryzta.com wenden. Das Unternehmen weist zudem auf die zahlreichen Karrierechancen bei Europas führendem Hersteller für Tiefkühlbackwaren hin. Es gebe immer Möglichkeiten, an den Aryzta-Standorten im Ausland Erfahrungen zu vertiefen.