Montag, 20. Mai 2024
Deutsch Englisch

Auctus Capital Partners: übernimmt Bäckerei Wellmann

Bremerhaven. (eb) »Die Panarium Gruppe besteht aus vier führenden regionalen Bäckereiketten mit über 200 Filialen und gehört damit zu den zehn größten Unternehmen in Deutschland,« ist auf der Homepage zu lesen. Diesen Platz dürfte die Gruppe, hinter der im Wesentlichen die Auctus Capital Partners AG (ACP) aus München steht, gerade ausbauen. Wie der Osnabrücker Zeitung (hier) zu entnehmen ist, verkaufen Johannes und Natalie Külkens ihre Bäckerei Wellmann mit 25 Filialen an Panarium, was übersetzt soviel wie »Brotkorb« heißt. Zu diesem Brotkorb zählen schon die Landbäckerei Sommer in Eslohe-Bremke, die Bäckerei Lechtermann-Pollmeier in Bielefeld, Essmanns Backstube in Altenberge sowie Goeken backen in Bad Driburg. Mit Wellmann in Osnabrück kommt Panarium damit auf gut 225 Standorte.

Nach außen wird alles ähnlich bleiben: »Die Unternehmen in der Gruppe bleiben operativ unabhängig und behalten ihre besondere Identität. Gleichzeitig bündeln die Gruppenmitglieder ihre Erfahrungen und ihre Expertise und unterstützen sich gegenseitig, um die aktuellen und künftigen Herausforderungen (unter anderem den Fachkräftemangel sowie steigende Energie- und Rohstoffkosten) gemeinsam erfolgreich zu meistern,« sagt Christoph Blanke, Partner bei Auctus Capital.

Die Beteiligungsgesellschaft Auctus Capital Partners AG ist in der Bäckerbranche jedenfalls seit Jahren keine Unbekannte. Mit der Parlasca Keksfabrik bei Hannover hat ACP ein weiteres Unternehmen im Portfolio, das Mehl zu seinen essentiellen Rohstoffen zählt. Darüber hinaus sind die mittelständischen Beteiligungen breit gefächert unter dem «Buy + Build» Dach aus München.