Samstag, 18. September 2021
Deutsch Englisch

Auf Brötchentour: Klinkenputzen für den Kandidaten

Bremerhaven. (eb) Die Bäckereien haben es dem Bundesarbeitsminister angetan. Nachdem sich Hubertus Heil Ende August bei Fickenschers Backhaus darüber informierte, wie gutes Bäckerhandwerk durch strategische Digitalisierung erhalten werden kann, soll es nun «Brötchen, Eis und Gespräche» Mitte September in Edemissen geben. Bei welcher Bäckerei der Bundestagsabgeordnete für den Landkreis Peine zu Gast sein wird, ist der Redaktion noch nicht bekannt. Sicher ist indes, dass der Minister einen Kandidaten für das Bürgermeisteramt unterstützt. Der wiederum ist seit Wochen auf «Brötchentour» unterwegs, um Bürgergespräche bei guten Kleingebäcken zu führen. Spätestens Ende der Woche werden wir also nicht nur die Bezugsquelle der Kleingebäcke für die erwähnte «Brötchentour» kennen – sondern auch die Themen, über die sich der Bundesminister mit dem Bäckerhandwerk vor Ort austauscht.