Mittwoch, 7. Dezember 2022
Deutsch Englisch

Backofenbauer meldet starke Umsatzentwicklung in 2008

Affalterbach. (wie) Dank einer hervorragenden deutschen Umsatzentwicklung steigerte die Wiesheu GmbH ihren Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 14 Prozent auf 52,2 Millionen Euro. Neben dem Inland mit einer Steigerung von 23 Prozent konnte der Backofenbauer auf den internationalen Märkten eine Umsatzsteigerung von neun Prozent verzeichnen und übertraf somit die selbst gesetzten Ziele deutlich. Die in 2008 gegründete polnische Tochtergesellschaft trug hierzu maßgeblich bei, heißt es aus Affalterbach. Erfreulich ist demnach auch der konstante Aufwärtstrend beim US-Ableger. Den veränderten Dimensionen trug der Backofenbauer Rechnung, in dem Wiesheu Inc. neuerdings in weitläufigeren Räumlichkeiten residiert. Auf mehr als 30 Messen im In- und Ausland war die Gruppe im letzten Jahr präsent. Das zeigt Wirkung, so dass am Standort Affalterbach unlängst mehrere Millionen Euro in die Technik investiert wurden – nicht zuletzt, um die Zukunft zu sichern. Darüber hinaus entsteht in Affalterbach derzeit ein Neubau für die Abteilungen Service und Entwicklung, welcher im ersten Quartal 2009 bezugsfertig sein soll.

backnetz:eu
Nach oben