Freitag, 30. September 2022
Deutsch Englisch

Backring Nord: präsentiert neuen Onlineshop

Bargteheide. (brn) Der Backring Nord geht mit seinem neuen Onlineshop an den Start. Optik, Funktionalität, Geschwindigkeit – vieles wurde mit dem Relaunch optimiert. Auch eine runderneuerte App steht bereit. Das Bestellen ist für die Kundinnen und Kunden jetzt noch einfacher und komfortabler. Frischer Look und neu aufgebaute Kategorien sind nur zwei der sofort sichtbaren Neuerungen: Ab sofort steht der modernisierte Onlineshop des Backring Nord unter shop.backring.de zur Verfügung. «Elemente des alten Shops sind noch zu erkennen, aber der neue ist viel besser», sagt IT-Projektmanager Patrick Setter. «Eines der Ziele war eine übersichtlichere Sortierung aller Produkte.» Das wurde umgesetzt. Geschäftspartnerinnen und -partner können jetzt zudem ihre Kontrakte einsehen. Auch Server und Software im Hintergrund wurden verbessert. Das verkürzt die Reaktionszeiten im Shop.

Die App des Backring Nord wurde ebenfalls neu aufgelegt und kommt jetzt mit spannenden Features daher: Bestelllisten lassen sich nach Lagerplatz sortieren, die Bestell-Historie ist einsehbar und es gibt eine Offline-Funktion. Smartphone oder Tablet lassen sich so mit in die Backstube oder Eisküche nehmen, um zu checken, was benötigt wird. Produkte können weiter in den Warenkorb gelegt werden. Erst für die Bestellung selbst wird wieder eine Internetverbindung benötigt. Shop und App können in Kombination genutzt werden. Beide Systeme laufen synchronisiert. Die erforderlichen Zugangsdaten stellt der Backring-Nord-Außendienst bereit. Gewerbetreibende oder Selbstständige, die noch nicht zum Kundenkreis gehören, können online Login-Daten beantragen.

«Wir freuen uns sehr, diesen stark verbesserten Service nun anbieten zu können», sagt Backring-Nord-Geschäftsführer Florian Langness. «Wir haben für unsere Kundinnen und Kunden viel Energie in die Entwicklung der Tools gesteckt, um das Planen und Auslösen der Bestellungen noch leichter zu machen – und leichter als mit dem neuen Shop und der neuen App geht es nicht.»

backnetz:eu
Nach oben