Mittwoch, 7. Dezember 2022
Deutsch Englisch

BackWerk: meldet über 100 Millionen Euro Umsatz

Essen. (bw) Für die BackWerk Service GmbH war 2008, nach eigenen Angaben, mit über 100 Millionen Euro Umsatz ein Rekordjahr. Auch das Filialnetz wuchs überdurchschnittlich von 146 auf 221 Einheiten. Zum Wachstum trug besonders die Übernahme von 37 Standorten der Marke «Baker?´s Family» bei. Die von der Lieken AG im Sommer 2008 übernommenen Filialen werden schrittweise auf das BackWerk-Konzept umgestellt. Der Netto-Außenumsatz aller BackWerke wuchs um über 40 Prozent auf 95 Millionen Euro (2007: 70,4 Millionen Euro). Brutto setzte das Unternehmen gemeinsam mit seinen Franchise-Partnern damit über 104 Millionen Euro um. Akzeptanz und Ertragskraft werden durch das hohe Umsatzwachstum der Filialen auf gleicher Fläche belegt. Der Umsatz der Filialen, die bereits in 2007 bestanden, stieg um 8,1 Prozent. Mit dem starken Wachstum konnte BackWerk die Marktführerschaft weiter ausbauen, während die SB-Bäcker-Branche nur noch moderat wuchs. Im Zuge des rasanten Wachstums – inklusive Österreich – stieg auch die Zahl der Beschäftigten. Gegenüber 2007 mit 1’090 Beschäftigten zählt BackWerk heute insgesamt 1’400 Mitarbeiter.

backnetz:eu
Nach oben