Donnerstag, 22. Februar 2024
Deutsch Englisch

Bäcker Jann: in finanzieller Schieflage

Rohrenfels. (ag) Die Bäcker Jann GmbH aus Wagenhofen, vertreten durch Geschäftsführer Martin Gubo aus Starnberg, hat vor dem Amtsgericht Ingolstadt Insolvenz angemeldet (2.IN.482/14). Zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellte das Amtsgericht den Rechtsanwalt Dr. Hans-Peter Lehner aus Ingolstadt. Der Geschäftsbetrieb werde zunächst aufrecht erhalten, heißt es aus dem Freistaat Bayern. Von ursprünglich 45 Filialen gebe es derzeit noch 22 Fachgeschäfte und es sei zu prüfen, welche Standorte davon rentabel sind und welche nicht. Gleichzeitig sucht Lehner nach einem Investor, der den Bäckereibetrieb übernimmt. Geschäftsführer Gubo informierte indessen die rund 170 Mitarbeitenden im Rahmen einer Betriebsversammlung über die gegenwärtige Situation. Löhne und Gehälter von Mitte September bis Mitte Dezember sind gesichert. Überfällige Gehaltszahlungen sollen so schnell wie möglich ausgeglichen werden. Im Verfahren über die Bäcker Jann GmbH steht der Vorwurf der Insolvenzverschleppung im Raum, worüber die Staatsanwaltschaft Ingolstadt noch nicht abschließend befunden hat.

backnetz:eu