Donnerstag, 3. Dezember 2020
Deutsch Englisch

Bäckereisoftware: 25 Jahre Know-how

Friedrichshafen. (ob) Die Optimo Software GmbH feiert in diesem Jahr das 25-jährige Firmenjubiläum. Am 05. November 2020 überreichte die IHK Bodensee-Oberschwaben im offiziellen Rahmen die Jubiläumsurkunde. Die inhabergeführte Optimo Software GmbH ist heute Teil der OptimoBercher-Gruppe. Als Softwarepartner für Bäckereien setzt das Unternehmen Digitalisierung wertschöpfend um.

Die Optimo Software GmbH wurde 1995 von Willy Hamma, Ferdinand Hamma und Wolfgang Wachter in Ravensburg gegründet. Ziel war, eine Software mit allen Funktionen zu entwickeln, die Handwerksbäcker benötigen. So entstand die Bäckereisoftware OPTIback, die seither kontinuierlich weiterentwickelt wurde und mittlerweile für Bäckereien jeder Größe einsetzbar ist. Die inhabergeführte Optimo Software GmbH ist heute Teil der OptimoBercher-Gruppe. Zusammen mit der Bercher GmbH entwickelt ein junges Team aus fast 30 Mitarbeitern Software für Bäckereien. «Wir können IT, wir verstehen Bäcker und wir sind Bäcker», sagt David Bercher, geschäftsführender Gesellschafter OptimoBercher, und beschreibt: «Wir verstehen uns als modernen IT-Dienstleister für die Bäckerei-Branche, der mittlerweile auf 25 Jahre Erfahrung in der Softwareentwicklung zurückblicken kann. Durch individuelle Beratung und passgenaue Software erleichtern wir sowohl kleinen als auch großen Betrieben den Weg zur Digitalisierung.» Die Software OPTIback setzt Digitalisierung in Bäckereien dabei nicht nur um; durch die vernetzten Prozesse wird die Digitalisierung für Bäckereien wertschöpfend gestaltet.

20201113-OB

Durch den Zusammenschluss mit der Bercher GmbH konnten das volle Potenzial entfaltet und alle relevanten Softwarethemen abgedeckt werden. Seit 2012 wird so die gesamte Erfahrung und Kompetenz in den Bereichen Software, Softwareentwicklung und Beratung für Bäckereien und Konditoreien gebündelt. Denn die digitale Vernetzung ist das Zukunftsthema – auch für Bäckereien. Der Lösungsanspruch der Betriebe orientiert sich nicht mehr an einzelnen IT-Produkten oder isolierten Fragestellungen, sondern an der Herausforderung eines optimalen Gesamtprozesses. «Unsere branchenspezifischen Warenwirtschaftsanwendungen ergänzen wir um eine Vielzahl hoch spezialisierter Software-Module für Logistik, Versand und Bedarfsprognosen und bieten damit eine Grundlage für die bestmögliche Darstellung und Steuerung der betrieblichen Warenflüsse. Unsere Lösungen digitalisieren die Abläufe in Bäckereibetrieben und machen sie effizienter», fasst David Bercher zusammen (Foto: OptimoBercher).