Freitag, 14. Juni 2024
Deutsch Englisch

Bäckerhandwerk: präsentiert die deutsche Brotkultur

Berlin. (zv) Während der Gala des Zentralverbands des Deutschen Bäckerhandwerks (ZV) anlässlich des 2. Tags des Deutschen Brotes wurden nicht nur Reden gehalten. Wurde nicht nur musiziert oder angenehm durch die Programmblöcke moderiert. So gab zum Beispiel eine sechzehn Meter lange Brotschau mit über 90 regionalen Spezialitäten Einblick in die herausragende Brotvielfalt Deutschlands. Zusätzlich sorgten Bäckerwalzgesellen, Brotköniginnen, Innungsbäcker und Landesinnungsvertreter in Berufskleidung für einen bunten Abend im Berliner ewerk ganz im Zeichen hiesiger Brotkultur. Auch zahlreiche Bundestagsabgeordnete waren der ZV-Einladung gefolgt, um sich in lockerer Atmosphäre mit Vertretern aus Verbänden und Wirtschaft über Themen rund um das Bäckerhandwerk auszutauschen. Neben dem symbolischen Festakt an der Spree wurde der Tag des Deutschen Brotes zudem landauf, landab durch Sonder-Aktionen in den Regionen erlebbar – durch Bäckereien, die sich für ihre Kunden etwas Besonderes hatten einfallen lassen.