Freitag, 30. September 2022
Deutsch Englisch
20220909-BAECKER-BERLIN

Bäckerinnung Berlin feiert 750-jähriges Bestehen

Berlin. (bi) Als älteste Handwerksorganisation der Bundeshauptstadt begeht die Bäckerinnung Berlin am 14. September offiziell ihr 750. Jubiläum im Rahmen eines Festakts im Roten Rathaus. Im Zuge der Veranstaltung wird die «Goldene Brezel» an ausgezeichnete Innungsbetriebe verliehen sowie ehrenhalber an Berlins Regierende Bürgermeisterin Franziska Giffey. Auch Berlins Senator für Wirtschaft, Energie und Betriebe Stephan Schwarz, Carola Zarth, die Präsidentin der Handwerkskammer Berlin, und der Präsident des Deutschen Bäckerhandwerks Michael Wippler werden beim Festakt dabei sein.

Obermeisterin Christa Lutum wird den Festakt im Beisein von Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft eröffnen. Im Anschluss wird die «Goldene Brezel» an ausgezeichnete Innungsbetriebe verliehen. Erstmals seit 750 Jahren Bestehen wird die Bäckerinnung eine «Goldene Brezel» ehrenhalber verleihen. Franziska Giffey, die sich schon in ihrer Funktion als Familienministerin und als Neuköllner Bürgermeisterin für die Ausbildung im Handwerk stark gemacht hat, wird diese ganz besondere Brezel erhalten (Foto: BI).

backnetz:eu
Nach oben