Home > Bookmarks + Books > Bäckman: hat jetzt eine eigene Homepage

Bäckman: hat jetzt eine eigene Homepage

20170126-BAECKMAN-ZV

Berlin. (zv) Für die Entwicklung von Kindern sind Aktivität, Kreativität und Bewegung genauso wichtig wie eine ausgewogene Ernährung. Auf der neuen Webseite bäckman.de können Familien und Pädagogen in die Welt von Bäckman, dem wahrscheinlich kleinsten Bäcker der Welt, eintauchen, mit ihm die Themen ausgewogene Ernährung und Brotvielfalt erkunden und umfangreiche Info-Materialien kostenfrei herunterladen oder bestellen.

Bäckman, der kleine Superheld der Backstube, hat mit Beginn des neuen Jahres eine eigene Webseite erhalten. Jetzt können sich Familien und Pädagogen direkt unter bäckman.de (auch baeckman.de) über ausgewogene Ernährung vom Frühstück bis zum Abendbrot informieren. Kinder und Eltern finden unter anderem Ernährungstipps, eine Nährstoffkunde sowie einfache und kindgerechte Rezepte. Die Brot- und Brötchenkunde stellt die Sortenvielfalt vor, die die deutsche Brotkultur über Generationen hervorgebracht hat. Mit Bäckman kann gespielt, gebastelt und gesungen werden. «Brotyoga mit Bäckman» lädt Kinder ein, sich mit Spaß zu bewegen. Die Übungen heißen Baguette, Laugenstange oder Nussecke. Auf der Internetpräsenz sind viele Bastelideen wie das Formen von Salzteig-Figuren oder Malvorlagen zur Schulung der feinmotorischen Fähigkeiten zu finden. Ein besonderes Highlight ist «Die Reise durchs Ich». In mehreren kindgerechten Animationen erklärt Bäckman den Weg des Essens durch den menschlichen Körper.

Für Erzieher und Lehrer bietet die Seite zudem didaktische Lehrmittel und Arbeitsmaterialien für Kinder im Alter von drei bis zehn Jahren, um die Themen Bewegung und ausgewogene Ernährung in Lehreinheiten oder Projektwochen in Kindergärten und Grundschulen zu integrieren. Die Lehrmaterialien können kostenfrei heruntergeladen oder mit einem Bestellbogen als hochwertige Printprodukte angefordert werden. Alle Arbeitsmaterialien wurden unter Berücksichtigung der Methodenvielfalt von einem Team aus Pädagogen sowie Sport- und Ernährungswissenschaftlern entwickelt.

Bäckman, der wahrscheinlich kleinste Bäcker der Welt, ist seit 2010 der Protagonist der Frühstückskampagne der Werbegemeinschaft des Deutschen Bäckerhandwerks. Er zeigt erfolgreich, was zu einer ausgewogenen Ernährung gehört und welchen Beitrag Brot, Brötchen und Backwaren leisten (Grafik: ZV).