Sonntag, 23. Juni 2024
Deutsch Englisch

Bayern: Jeden Abend ist Brotzeit

München. (liv) Was im Herbst 2012 als Versuch begann, hat eine rege Nachfrage gefunden und soll in diesem Jahr wiederholt werden: Die Marketingaktion des bayerischen Bäckerhandwerks «Jeden Abend ist Brotzeit» (Format PDF, 4’326 KB). Das Motto der LIV-Gemeinschaftsaktion ist eingängig und lenkt die Aufmerksamkeit auf ein gutes Stück weiß-blauer Tradition – die Brotzeit am Abend. Landesinnungsmeister Heinz Hoffmann ist denn auch überzeugt, dass die Aktion den Innungsbäckereien vielfältige Chancen bietet, ihr Hauptprodukt Brot zu bewerben. Jeder Betrieb kann aus seinem Sortiment ein handwerkliches Top-Brot auswählen und es als «Unser Abendbrot» bewerben. Der Landesinnungsverband für das bayerische Bäckerhandwerk unterstützt die Aktion über seine Marketing- und Servicegesellschaft mit einem attraktiven Hauptmotiv und professionell gestalteten Werbemitteln.

Bayern: «Jeden Abend ist BrotZeit»

München. (liv) Ein gutes Abendbrot ist ein Stück Kultur. Das bayerische Bäckerhandwerk bringt dieses Motto derzeit in einer dreiwöchigen Herbst-Kampagne den Kunden näher. Mit der Aktion «Jeden Abend ist BrotZeit» bewerben der Landesinnungsverband und die bayerischen Bäckerinnungen im Freistaat das umfassende Gebäckangebot der handwerklichen Bäckereien zur Abendbrotzeit. Zu stimmungsvollen Plakaten in den teilnehmenden Verkaufsstellen gibt es das Kampagnen-Motto auf speziell bedruckten Aktionstüten sowie auf Rezeptkarten. Wer will, kann bei seinem Bäcker zudem attraktive Abendbrot-Brettchen kaufen und sich so die Stimmung auf den heimischen Tisch holen. Vom 09. bis 26. Oktober unterstützt TV-Bayern in seinem Abendprogramm jeweils auf der Frequenz von RTL um 18:10 Uhr landesweit und anschließend ab 19:10 Uhr in allen 16 lokalen TV-Sendern Bayerns das kulinarische Angebot der handwerklichen Bäckereien mit einem eigens produzierten emotionalen TV-Spot. Landesinnungsmeister Heinz Hoffmann zeigt sich überzeugt, dass die Kampagne genau jene Menschen anspricht, die sich den Sinn für das Wesentliche erhalten haben: «Wer Wert legt auf Genuss, Qualität, Frische und Regionalität, der ist beim Handwerksbäcker absolut richtig».