Samstag, 18. September 2021
Deutsch Englisch

Beiersdorfer Mühlenbäckerei: übernimmt Grempel

Coburg. (div) Bäckermeister Roland Herppich, Inhaber der Beiersdorfer Mühlenbäckerei, übernimmt zum 01. November die Bäckerei Grempel. Standorte und Arbeitsplätze bleiben erhalten. Grempel habe wegen wirtschaftlicher Probleme bereits unter Zwangsverwaltung gestanden, sagte Herppich gegenüber der Coburger Regionalpresse. Mehr wolle er dazu mit Verweis auf laufende Verfahren nicht sagen. Nur so viel: Es sei zu einem freihändigen Verkauf gekommen und der Unternehmer zögerte nicht. Eine Zwangsversteigerung der Bäckerei gebe es somit nicht. Wichtig für die elf Mitarbeitenden von Grempel: Sie alle werden übernommen. Die Produktion werde zwar eingestellt. Die drei einst dort beschäftigten Bäcker würden aber künftig in Beiersdorf eingesetzt. Um die beiden neuen Filialen zu erhalten und sie ansprechend zu gestalten, will Herppich jetzt insgesamt rund eine Million Euro investieren.