Dienstag, 18. Juni 2024
Deutsch Englisch

Berlin: Bio-Bäcker öffnen wieder ihre Backstuben

Berlin. (bl) Nachdem die «Woche der offenen Backstuben» zur Premiere 2014 ein so überwältigender Erfolg war, wiederholen die Berliner Bio-Bäcker in diesem Jahr ihr Angebot und laden zur gemeinsamen Aktionswoche von Montag, den 04. Mai bis Sonntag, den 10. Mai. «Das große Interesse an unserem Handwerk und die Begeisterung der Besucher hatten uns überwältigt. Da war schnell klar, die Betriebe auch in diesem Jahr zu öffnen, um den vielen Nachfragen gerecht zu werden», sagt Bäckermeister und Konditor Reinhard Greten aus der Bäckerei Brotgarten in Charlottenburg. Während der Aktionswoche erfahren Besucher, wie Profis Zöpfe flechten, wann der Bäcker Schwaden zugibt und wie die Bäckerin Croissants wickelt. Nach dem Motto «Schauen, Riechen, Fühlen, Schmecken» haben kleine und große Besucher zudem Gelegenheit, ihr handwerkliches Können zu testen. Es wird gezeigt, wie ein gutes Brot aus besten regionalen Rohstoffen, ohne chemische Zusätze und während einer traditionell langen Teigführung entsteht. Interessierte Verbraucher erfahren alles, was sie über das Handwerk der Bio-Bäcker wissen möchten. Ein umfangreiches Programm führt durch neun Berliner Bezirke sowie nach Rohrlack und Falkensee. Ein Blick hinter die Kulissen der 15 beteiligten Betriebe lohnt sich.