Dienstag, 6. Dezember 2022
Deutsch Englisch

BfR: So funktioniert Europa in Sachen Lebensmittelsicherheit

Berlin. (bfr) Die staatlichen Strukturen der Lebensmittel- und Futtermittelsicherheit in 30 europäischen Staaten und in der Europäischen Union stellt der «EU-Almanach Lebensmittelsicherheit» dar, den das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) herausgegeben hat. In der Broschüre werden mit Länderprofilen kurz und übersichtlich die wesentlichen Behörden und Sachverständigenkommissionen in den 27 Mitgliedstaaten und den assoziierten Staaten Island, Norwegen und Schweiz, die für die Lebensmittelsicherheit arbeiten, mit ihren Funktionen im staatlichen Rechtssystem dargestellt. Dem EU-Almanach Lebensmittelsicherheit ist zum Beispiel zu entnehmen, welche Behörden in jedem der 30 Staaten für die Bewertung von Pflanzenschutzmitteln, von gesundheitsbezogenen Angaben oder Zoonosen zuständig sind, welche Ministerien in den Mitgliedstaaten für welche Themen das Management verantworten, wie Risiken kommuniziert werden und wie Risikobewertung und -management institutionell getrennt sind. Den «EU-Almanach Lebensmittelsicherheit» können Interessenten kostenfrei vom BfR-Server herunterladen (Format PDF, 108 Seiten, 2.737 KB).

backnetz:eu
Nach oben