Montag, 20. Mai 2024
Deutsch Englisch

BLVK: Schädlingskontrolle in der Industrie

Berlin. (bvlk) Wissenszuwachs, Reflektion und interessanten Austausch verspricht das Weinheimer Hygiene-Forum (WHF) mit seinem 1. Kongress zur aktiven Schädlingskontrolle. Der Kongress findet am 07. März 2013 in Fürth statt und richtet sich an die von Vorratsschädlingen besonders betroffenen Betriebe der Lebensmittelindustrie wie etwa Mühlen, Bäckereien, die Teigwarenindustrie, Kakao- oder Kaffeeverarbeitung und viele mehr. Die verantwortlichen Betriebs- und Produktionsleiter profitierten von der Fachtagung ebenso wie die Leiter von Technik und Qualitätssicherung, heißt es in einer Mitteilung. Die Tagungsgebühr beträgt moderate 180 Euro – für Studenten, Referendare, Doktoranden und WHF-Mitglieder sogar nur 140 Euro. Weitere Details zum Kongress in Fürth siehe weinheimer-hygieneforum.de. Zur Erklärung: Als Initiative des Bundesverbands der Lebensmittelkontrolleure (BVLK) ist der WHF ein Zusammenschluss seiner Kooperationspartner. Gemeinsamer Anspruch ist die Lebensmittelsicherheit in Deutschland.