Freitag, 12. August 2022
Deutsch Englisch

Brenntag SE: beruft Finanzvorständin

Essen / Ruhr. (bag) Der Aufsichtsrat der Brenntag SE, des Weltmarktführers in der Distribution von Chemikalien und Inhaltsstoffen, hat Dr. Kristin Neumann zum 01. April 2022 in den Vorstand der Brenntag SE berufen, wo sie die Verantwortung als Finanzvorständin des Konzerns übernehmen wird. In ihrer Funktion verantwortet sie die Bereiche Accounting, Controlling, Investor Relations, Recht, Shared Services, Steuern, Treasury und Versicherungen. Dr. Kristin Neumann folgt auf Georg Müller, der seinen zum 31. März 2022 auslaufenden Vertrag auf eigenen Wunsch nicht verlängert.

20211223-BRENNTAG-CFO-DR-NEUMANN

Doreen Nowotne, Aufsichtsratsvorsitzende der Brenntag SE: «Mit Dr. Kristin Neumann konnten wir eine international erfahrene Finanzexpertin und Führungspersönlichkeit als CFO gewinnen, worüber wir uns sehr freuen. Der Aufsichtsrat ist davon überzeugt, dass sie das Vorstandsgremium mit Ihrer breiten Erfahrung ideal ergänzt und bereichert und gemeinsam mit ihren Kollegen die eingeleitete Transformation unseres Unternehmens konsequent umsetzen wird.»

Dr. Christian Kohlpaintner, Vorstandsvorsitzender der Brenntag SE: «Ich freue mich sehr, Dr. Kristin Neumann als neues Mitglied in unserem Vorstand begrüßen zu können. Als ausgewiesene Expertin im Finanzbereich und mit vielfältiger Erfahrung auch in anderen Konzernbereichen wird sie mit uns neue Impulse auf dem erfolgreichen Weg von Brenntag zu nachhaltigem Ergebniswachstum setzen. Gemeinsam werden wir unsere branchenführende Position ausbauen und die Transformation von Brenntag weiter vorantreiben.»

Dr. Kristin Neumann: «Ich bedanke mich beim Aufsichtsrat der Brenntag SE für das in mich gesetzte Vertrauen. Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe und die Zusammenarbeit in diesem sehr ambitionierten Vorstandsteam. Brenntag ist ein äußerst erfolgreiches Unternehmen, das seit vielen Jahren seine globale Spitzenposition in der Distribution von Chemikalien und Inhaltsstoffen zu Recht behauptet und aktuell auf eine neue Stufe hebt. Bei der Konzernsteuerung und der gezielten Weiterentwicklung des Unternehmens nimmt der Finanzvorstand eine zentrale Rolle ein – dies ist für mich sowohl Herausforderung als auch große Freude.»

Dr. Kristin Neumann (Jahrgang 1972) ist eine erfahrene CFO mit langjähriger internationaler Erfahrung. Sie kommt von der LSG Lufthansa Service Holding AG, wo sie seit 2014 als Chief Financial Officer und Arbeitsdirektorin für das weltweit tätige Unternehmen verantwortlich ist. Zuvor war Dr. Kristin Neumann ab 2010 Mitglied des Vorstands der Thomas Cook AG mit der Gesamtverantwortung für die Bereiche Finanzen, Einkauf, Personal, Steuern und Recht. Von 2012 bis 2013 begleitete sie als CFO die umfassende Restrukturierung der Aktivitäten des Unternehmens in Großbritannien. Neumann hat Betriebswirtschaft in Göttingen studiert und dort in Business Administration promoviert. Vor ihrem Studium absolvierte sie eine Ausbildung zur Bankkauffrau bei der Deutschen Bank.

Der amtierende Finanzvorstand Georg Müller verlässt Ende März 2022 Brenntag nach fast 20 Jahren auf eigenen Wunsch. In dieser Zeit hatte er verschiedene Führungspositionen im Unternehmen inne, davon die letzten zehn Jahre als Finanzvorstand. Doreen Nowotne, Aufsichtsratsvorsitzende der Brenntag SE: «Im Namen des gesamten Aufsichtsrats danke ich Georg Müller sehr herzlich für seine herausragenden Leistungen und seinen großen Einsatz für unser Unternehmen sowie für die vertrauensvolle Zusammenarbeit. Er hat die Entwicklung von Brenntag zum heutigen Weltmarktführer maßgeblich mitgestaltet und insbesondere zur Stärkung der Finanzkraft sowie zur ausgezeichneten Reputation, die Brenntag heute an den Kapitalmärkten genießt, beigetragen. Der Aufsichtsrat schätzt Georg Müller außerordentlich und wir wünschen ihm viel Erfolg für seine zukünftigen Aufgaben und alles Gute» (Foto: Brenntag SE).