Donnerstag, 18. Juli 2024
Deutsch Englisch
20180217-BREZEL

Brezelkönig: öffnet erste Franchise-Filiale in Österreich

Muttenz / CH. (vh) Die eidgenössische Valora Holding AG hat für ihr Food-Format Brezelkönig International als ersten Franchise-Partner in Österreich den Verkehrsgastronomiekonzern SSP – The Food Travel Experts gewinnen können. Die erste Filiale wurde Mitte November 2017 am Flughafen Wien Schwechat eröffnet.

Valora will mit ihrem Brezelkönig-Konzept wachsen und hat in den vergangenen Jahren deshalb verschiedene Verkaufsstellen von Brezelkönig International in Österreich eröffnet. Nach dem erfolgreichen Start setzt Valora bevorzugt auf institutionelle Franchise-Partner, um in Österreich in weiteren Vertriebskanälen zu expandieren. Ein erster Schritt ist dabei zunächst die Eröffnung der ersten Brezelkönig-Filiale am Flughafen Wien Schwechat durch die SSP; die Einheit befindet sich seit Mitte November 2017 im luftseitigen hochfrequenten F-Gate-Bereich. Der weitere Ausbau des Netzwerks an österreichischen Hochfrequenzlagen ist bereits in Planung.

Valora sieht mit der Marke Brezelkönig eine große Chance, an weiteren Verkehrsstandorten wie Flughäfen und Bahnhöfen in Österreich zu wachsen. Die Marke ist perfekt für eine hochproduktive Bespielung kleiner Flächen geeignet und spiegelt den Trend zum Grab+Go-Konsum wider.

Andreas Klensch, Head Brezelkönig International und Bereichsleiter Filialen der Brezelbäckerei Ditsch freut sich: «Mit SSP haben wir einen starken institutionellen Franchise-Partner gefunden, der die Positionierung unseres jahrzehntelang erfolgreichen Brezelkonzepts an Hochfrequenzlagen in Österreich unterstützt. Nach dem ersten abgeschlossenen Geschäftsmonat liegen wir deutlich über unseren Erwartungen».

Über Brezelkönig

Brezelkönig ist ein Unternehmen der Valora Gruppe. Gemeinsam mit der Brezelbäckerei Ditsch ist Brezelkönig ein weltweiter Marktführer im Segment Laugenbackwaren. In vier Produktionsstätten werden Produkte für über 200 eigene Filialen und unzählige weitere Abnehmer in der ganzen Welt hergestellt.

Über Valora

Valora führt als Retailunternehmen ein Netzwerk von rund 2’800 Convenience- und Food-Service-Verkaufsstellen an Hochfrequenzlagen in der Schweiz, Deutschland, Österreich, Luxemburg, den Niederlanden und Frankreich. Täglich besuchen über eine Million Kunden die kleinflächigen, gut positionierten Verkaufsformate und nutzen die bekannten Eigenmarken. Zum Unternehmen gehören unter anderem K-Kiosk, Brezelkönig, BackWerk, Ditsch, Press+Books, Avec, Caffè Spettacolo und OK,–. Außerdem betreibt Valora eine der weltweit führenden Produktionen von Laugengebäck und profitiert im Bereich Backwaren von einer stark integrierten Wertschöpfungskette. Insgesamt arbeiten rund 15’000 Menschen im Netzwerk der Valora Gruppe. Das Unternehmen erzielt jährlich einen Außenumsatz von über 2.7 Milliarden Schweizer Franken. Der Hauptsitz der Gruppe befindet sich in Muttenz, Kanton Basel-Landschaft, Schweiz (Foto: pixabay.com).