Mittwoch, 24. Juli 2024
Deutsch Englisch

Brötchen holen? Aber nur mit meiner Badewanne …

Bilshausen. (eb) Die «Real Life Guys» sind pfiffige junge Leute aus der Region Darmstadt mit einer besonderen Beziehung zu Badewannen. Die stellen sie regelmäßig unter Beweis mit Ideen wie etwa dem Amphibienfahrzeug «Most Dangerous Bathtub», dem Raketenfahrzeug «PulseJet powered Bathtub», dem «Badewannen-U-Boot» oder eben der «Fliegenden Badewanne», mit der sie kürzlich dem Bäcker Kopp aus dem Landkreis Göttingen mal eben kurz einen Besuch abstatteten.

20180122-KOPPSZweifellos weckte diese Aktion die bislang höchste Aufmerksamkeit für die Jungs aus dem Landkreis Darmstadt-Dieburg, die 2016 ihr Abitur machten und seither die Welt mal so und mal so erkunden. Es kommt also nicht von ungefähr, dass der Youtube-Kanal heute um die 300.000 Abonnenten zählt. Auf die Frage, wer genau die drei «Real Life Guys» sind, geben Philipp, Johannes und Eric eine bemerkenswerte Stellungnahme ab, wenn sie sagen, dass das nicht wichtig ist. Wichtig sei, dass man die warme Stube hinter sich lässt frei nach dem Motto «Do Something». Tu Was! «Nimm dein Leben selbst in die Hand, dann sind wir alle Real Life Guys», sagt einer der Akteure ganz treffend im aktuellen-Intro-Video auf Youtube.

Bäckermeister Thomas Kopp von Kopps Berghof Bäckerei in Bilshausen wird diese Einstellung gefallen und wahrscheinlich hat er seinen Teil dazu beigetragen, damit das Projekt ein Erfolg wird. Fliegende Badewannen parken schließlich nicht jeden Tag vor einer Bäckerei und wenn man es genau nimmt, war das die weltweit erste fliegende Badewanne, mit der sich jemand auf den Weg machte um Brötchen zu holen. Guerilla-Marketing im besten Sinn, von dem die Bäckerei Kopp bestimmt profitieren kann (Foto: Real Life Guys).