Mittwoch, 7. Dezember 2022
Deutsch Englisch

Brot + Gebäck: Ukraine fördert Billigprodukte

Kiew / UA. (gtai) Bei einer insgesamt entspannten Versorgungslage bei Getreide verlegen sich in der Ukraine die Hersteller von Brot sowie anderer Back- und Teigwaren vermehrt auf Angebote im Niedrigpreissegment. Die Regierung unter Yuliya Tymoshenko unterstützt diesen Trend; sie hat die staatlich administrierten höchstzulässigen Gewinnmargen für das so genannte Sozialbrot nach oben revidiert. Dies ist als Anreiz für die Brotfabriken gedacht, sich stärker mit der Herstellung billiger Sorten zu befassen. Damit soll der aktuellen Krise Rechnung getragen werden – berichtet Germany Trade and Invest.
Info: https://www.backnetz.eu/_REDAKTION/markt/2009/20090922-UKRAINE.HTM

backnetz:eu
Nach oben