Samstag, 10. Dezember 2022
Deutsch Englisch

Bühler Gruppe: bleibt im Besitz der Familie

Uzwil / CH. (btg) Urs Bühler, Alleineigentümer des Technologiekonzerns Bühler, hat mit seinen drei Töchtern die spätere Nachfolge im Eigentum des Unternehmens geregelt und damit die Voraussetzungen geschaffen, dass der Konzern auch künftig in den Händen der Familie bleibt. Zur Umsetzung dieser Regelung werden in der ersten Hälfte des laufenden Jahres die nichtbetrieblichen und ein Teil der betrieblichen Liegenschaften in das Privateigentum der Familie übergeführt. Von diesen Änderungen sind weder die Mitarbeitenden noch die operative Tätigkeit des Unternehmens betroffen. Bühler steht auch künftig zum Standort Uzwil sowohl für die Produktion als auch als Sitz der Konzernzentrale. Das Unternehmen wird weiterhin von Urs Bühler als Präsident des Verwaltungsrats und von Calvin Grieder, CEO, geleitet. Bühler ist ein global führendes Unternehmen der Verfahrenstechnik, besonders für Produktionstechnologien zur Herstellung von Nahrungsmitteln und technischen Materialien. Bühler ist in über 140 Ländern tätig und beschäftigt weltweit rund 6’900 Mitarbeitende. Im Geschäftsjahr 2007 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von 1,77 Milliarden Schweizer Franken.

backnetz:eu
Nach oben