Dienstag, 18. Juni 2024
Deutsch Englisch

Bundesakademie erweitert Angebot um «Kaufmännische Leitung ADB»

Weinheim. (adb) Die kaufmännische Leitung ist die Aufgabe der Unternehmensführung oder des Ehepartners. Sie sorgt durch Finanzcontrolling dafür, dass die Zahlen stimmen, vor allem auch jene unter dem Strich. Um die dafür nötigen Fertigkeiten weiter zu professionalisieren, ergänzt die Bundesakademie Weinheim ihr Bildungsangebot um die neue Weiterbildung zur «Kaufmännischen Leitung ADB». Der hybride, daher sehr zeitsparende Kurs beginnt im Juni 2024 und beansprucht nur zwei Präsenztermine von je 1,5 Tage in Weinheim. Flankiert wird dies durch spezialisierte Online-Einheiten von zwei Stunden pro Woche und zusätzliche Experten-Runden. Hierfür stehen im Dozentenpool branchenerfahrene Diplom-Kaufleute, Steuerberater und Betriebsberater bereit. «Wir versprechen jeder Teilnehmerin und jedem Teilnehmer schon während des laufenden Kurses eine Verbesserung des Betriebsergebnisses», ist Direktor Bernd Kütscher vom neuen Angebot überzeugt. Anmeldungen zum neuen Kurs sind auf der Website der Bundesakademie unter www.akademie-weinheim.de möglich.