Dienstag, 18. Juni 2024
Deutsch Englisch

BVE: jetzt auch mit eigenem Kanal auf Youtube

Berlin. (bve) Das Bemühen der Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE), für mehr Offenheit und Transparenz in der Ernährungsindustrie zu sorgen, geht weiter voran. Die Grüne Woche 2014 habe das ungebrochene Interesse der Verbraucher am offenen Dialog bestätigt und das Vertrauen in die Branche wachse durch die neue Kommunikationsstrategie stetig, heißt es aus Berlin. Seit Ende 2013 ist die BVE auf Facebook und Twitter vertreten, auf dem Blog Filetspitzen.de erscheinen regelmäßig neue Artikel. Nun hat die BVE auch einen eigenen Youtube-Kanal und damit die Möglichkeit, Videos hochzuladen und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Zu sehen gibt es auch schon was, und zwar insgesamt acht Beiträge – davon die jüngsten vier von der Grünen Woche 2014.