Samstag, 10. Dezember 2022
Deutsch Englisch

BVE: wählt neuen Vorstand

Berlin. (14.05. / bve) Die Mitgliederversammlung der Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE) hat ihren Vorsitzenden für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt. Der Vorstand wurde ebenfalls neu gewählt und setzt sich jetzt wie folgt zusammen: Jürgen Abraham (Vorsitzender), Geschäftsführender Gesellschafter Abraham Schinken; Gerhard Berssenbrügge, Vorstandsvorsitzender Nestle Deutschland; Rolf Brack, CEO VK Mühlen; Wolfgang Burgard, Vorstandsmitglied Holsten Brauerei; Otto Clüsener, Mitglied der Geschäftsführung Dr. August Oetker Nahrungsmittel; Dr. Karl Heinz Engel, Hauptgeschäftsführer Hochwald Nahrungsmittel-Werke; Dr. Bernhard Greubel, Managing Partner Pfeifer + Langen; Dr. Wolfgang Heer, Vorstandsmitglied Südzucker; Dr. Werner Hildenbrand, Geschäftsführer Birkel Teigwaren; Dr. Dietmar Kendziur, Geschäftsführer Ferrero Deutschland; Stefan Leitz, Vice President Customer Development Unilever Deutschland; Konrad Linkenheil, Geschäftsführer Spreewaldkonserven Golßen; Wilfried Mocken, Vorstandsvorsitzender Semper idem Underberg; Karl-Ullrich Steinhaus, Vorstandsvorsitzender Steinhaus; Rainer Thiele, Beirats-Vorsitzender Kathi Rainer Thiele; Dr. Peter Traumann, Vorsitzender Verband Deutscher Mineralbrunnen; Hubert Weber, Vice President und Managing Director Kraft Foods Deutschland; Bernd Wilhelm, Member of the Advisory Committee Kellogg (Deutschland). Mitglieder des BVE-Vorstands qua Amt sind der Vorsitzende der ANG-Arbeitgebervereinigung Nahrung und Genuss, Peter Barz (Mitglied des Aufsichtsrats Unilever Deutschland), der Präsident des Bunds für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde Dr. Theo Spettmann (Südzucker-Vorstandssprecher) und der Vorsitzende des Forschungskreises der Ernährungsindustrie (FEI), Dr. Jürgen Kohnke. Zu stellvertretenden Vorsitzenden bestimmte die Versammlung Dr. Werner Hildenbrand und Dr. Dietmar Kendziur, zum Schatzmeister Bernd Wilhelm.

backnetz:eu
Nach oben