Donnerstag, 29. Februar 2024
Deutsch Englisch

Cotti Coffee: 7’500 Filialen wären machbar

Beijing (CN) | Bremerhaven (DE). (eb) Behält die Coffeeshop-Kette Cotti Coffee ihr Expansionstempo bei, dann könnte sie bis zum Jahreswechsel 2023/2024 die Marke von insgesamt 7’500 Filialen überspringen. Das ist natürlich nur Spekulation, wäre aber machbar für den chinesischen Kaffeehändler, der erst im Spätsommer stolz verkündete, binnen eines Jahres 5’000 Filialen aus dem Boden gestampft zu haben.

(Foto: Cotti Coffee 2022)20231120-COTTI-COFFEE

Auch aus anderem Grund scheint die Vermutung nicht abwegig: Wie aus dem asiatischen Blätterwald hervorgeht, hat Cotti Coffee gerade seinen ersten Coffeeshop in Hongkong eröffnet. Die erste Filiale außerhalb der Volksrepublik China öffneten Charles Lu und Jenny Qian erst im August dieses Jahrs in Indonesien – was gleichzeitig den Willen markierte, Südostasien zu erschließen. Darüber hinaus umfasst das Portfolio heute gut 6’200 Coffeeshops weltweit, die Rede ist von 328 Städten in 28 Ländern und Märkten. Jetzt also auch in Hongkong an der Sheung Wan Mass Transit Railway (MTR) Station.

backnetz:eu