Dienstag, 4. Oktober 2022
Deutsch Englisch

Covid-19: PepsiCo USA steigt ins B2C-Geschäft ein

Purchase / NY. (eb) Da sich die Verbraucher während der Covid-19-Pandemie zunehmend online um ihre Lebensmittel- und Getränkebedürfnisse kümmern, kündigte PepsiCo Inc. die Einführung von PantryShop.com und Snacks.com an, zwei Websites, die direkt an die Verbraucher gerichtet sind und auf denen Käufer eine Auswahl der vertrauenswürdigen und beliebten Lebensmittel- und Getränkemarken von PepsiCo bestellen können.

«In den letzten Jahren hat PepsiCo daran gearbeitet, ein schnelleres, stärkeres und besseres Unternehmen zu werden, ein Unternehmen, das sich darauf konzentriert, die Bedürfnisse der Verbraucher zu erfüllen und auf dem Markt zu gewinnen. Investitionen in eCommerce und digitale Fähigkeiten und Talente waren – und werden auch weiterhin – ein großer Teil dieser Bemühungen sein», sagte Gibu Thomas, Senior Vice President + Head of eCommerce. «In diesen unsicheren Zeiten, in denen immer mehr Verbraucher eCommerce-Kanäle für den Kauf von Lebensmitteln und Getränken nutzen, bieten PantryShop.com und Snacks.com den Käufern eine weitere Alternative für einen einfachen und schnellen Zugang zu den Produkten, die sie lieben», sagt Gibu Thomas.

PantryShop.com

Auf PantryShop.com können Verbraucher spezialisierte Pakete mit den meistverkauften PepsiCo-Pantry-Favoriten von Marken wie Quaker, Gatorade, SunChips und Tropicana innerhalb von Kategorien wie «Rise + Shine», «Snacking» und «Workout + Recovery» bestellen. Diese Pantry-Kits wurden auf der Grundlage der Affinitätsforschung durchdacht kuratiert und sind so konzipiert, dass sie den «neuen Normalen» der Verbraucher gerecht werden, wie zum Beispiel dem Arbeiten und Trainieren von zu Hause und dem Heimunterricht. Sie sind durch ein nahtloses, für Mobiltelefone optimiertes Bestellverfahren leicht zugänglich: Mit nur wenigen Klicks können Käufer mit kostenlosem Standardversand zur Kasse gehen. Die Mehrprodukt-Pantry-Kits kosten USD 29,95 und USD 49,95. PantryShop.com wurde vollständig intern entwickelt und nutzt die von Grund auf vom eCommerce-Team von PepsiCo entwickelten End-to-End-Funktionen.

Snacks.com

Auf Snacks.com können Verbraucher aus mehr als 100 ihrer Lieblingsprodukte von Frito-Lay aus einer Vielzahl von Kultmarken wie Lay’s, Tostitos, Cheetos und Ruffles sowie aus Dips, Crackern, Nüssen und mehr wählen. In den kommenden Monaten werden auch weiterhin neue Artikel hinzukommen, da die Website an die Wünsche der Verbraucher angepasst wird. Als Einführungsangebot erhalten Käufer ab einem Einkauf von 15 USD oder mehr kostenlosen Versand.

«Wir haben in dieser Zeit eine unglaublich starke Nachfrage nach unseren Snacks erlebt, und Snacks.com bietet den Verbrauchern eine weitere Möglichkeit, die Produkte, die sie lieben, direkt an ihre Haustür geliefert zu kaufen», sagte Michael Lindsey, Chief Transformation + Strategy Officer von Frito-Lay Nordamerika. «Snacks.com versorgt unsere unglaublich treuen Frito-Lay-Kunden mit beliebten Produkten wie Lay’s Classic Kartoffelchips, Tortilla-Chips mit Doritos Cool Ranch-Geschmack und Flamin’ Hot Cheetos, damit sie ihre Speisekammern schnell und bequem füllen können».

PantryShop.com und Snacks.com wurden vom Konzept bis zur Ausführung in weniger als 30 Tagen entwickelt, in dem eine Kombination aus Technologie, Einblicken, Ressourcen und Bestand von PepsiCo genutzt wurde, um die sich entwickelnden Bedürfnisse der Verbraucher schnell zu erfüllen. Die Verbraucher können nicht nur für sich selbst einkaufen, sondern auch über beide Plattformen Produkte als Geschenke an Freunde und Familie versenden, und die meisten Bestellungen auf PantryShop.com und Snacks.com treffen innerhalb von zwei Werktagen ein.

backnetz:eu
Nach oben