Montag, 3. Oktober 2022
Deutsch Englisch
20170719-GELD-ARBEITET

CSM: schließt Verkauf von BakeMark an Pamplona ab

Atlanta / US. (csm) CSM Bakery Solutions, ein internationaler Marktführer der Backwarenbranche für Zutaten, Produkte und Dienstleistungen, hat den Abschluss des Verkaufs seines Geschäftsbereichs BakeMark an Pamplona Capital Management bekannt gegeben.

Die Veräußerung von BakeMark, wie im Juli angekündigt, sei ein wichtiger Faktor bei der Entscheidung von CSM gewesen, den Fokus auf das Kerngeschäft in Europa und Nordamerika zu legen, wie Marianne Kirkegaard, President und CEO von CSM, in einer Mitteilung aus Atlanta, Georgia (US), sagt.

«Durch den Abschluss des Verkaufs von BakeMark können wir unser Kerngeschäft in Europa und Nordamerika intensivieren, in dem wir uns verstärkt auf unser Portfolio mit Backprodukten und -zutaten konzentrieren», sagt sie in der Meldung. «Unter dem Dach von Pamplona kann BakeMark seine Position als Marktführer dieser Branche für Lieferung und Vertrieb in Nordamerika weiter ausbauen».

Das Investment für BakeMark wurde aus Pamplonas fünftem privaten Beteiligungsfond namens Pamplona Capital Partners V, L.P. getätigt. Es handelt sich um ein Investmentinstrument im Höhe von 3,2 Milliarden USD, das im Jahr 2017 aufgestockt wurde. Barclays dienten als Pamplonas finanzielle Berater. Die rechtliche Beratung für Pamplona übernahmen Goodwin Procter LLP. Die verbindliche Fremdfinanzierung für die Transaktion wurde durch das Senior Direct Lending Program zur Verfügung gestellt, einem Joint Venture zwischen Ares Capital Corporation und Varagon Capital Partners sowie Northwestern Mutual Capital (Foto: pixabay.com).

backnetz:eu
Nach oben