Dienstag, 27. Oktober 2020
Deutsch Englisch

Das 26. Dresdner Stollenmädchen ist bald Bäcker-Konditorin

Dresden. (sds) Vor der festlichen Kulisse von Schloss Pillnitz trat Johanna Meitzner ihr Amt als 26. Dresdner Stollenmädchen an, berichtet der Schutzverbands Dresdner Stollen. Ein Jahr lang wird die 21-jährige Dresdnerin im Auftrag des goldenen Siegels unterwegs sein. Sie wird für den Dresdner Striezel und das ganze Drumherum werben. Die gelernte Konditorin durchläuft derzeit eine Ausbildung zur Bäckerin und absolviert gerade das dritte Lehrjahr. Ausbildungsbetrieb ist die Guckbackstube der Bäckerei Morenz, einem seit 127 Jahren bestehenden Familienunternehmen in Dresden.