Mittwoch, 7. Dezember 2022
Deutsch Englisch

Demeter: Fachgruppe «Bäcker» tagte im Schwäbischen

Darmstadt. (dev) Jedes Jahr im Herbst trifft sich die Demeter Fachgruppe «Bäcker», um über Rohstoffe zu diskutieren und Produktqualitäten zu vergleichen. Auch in diesem Herbst war das Treffen mit einer Brotprüfung verbunden, wobei die Demeter-Prüfer mit der biodynamischen Brotqualität sehr zufrieden waren – 86 Exemplare von 60 Bäckern waren eingereicht. Inhaltlicher Schwerpunkt des Bäckertreffens war das Thema Bio-Hefe. Zudem präsentierte Dr. Ludger Linnemann vom Forschungsring für Biologisch-Dynamische Wirtschaftsweise Ergebnisse aus seinen Untersuchungen zur Mehlqualität. Praxisnah wurde seine Arbeit besonders durch die Backversuche mit den biodynamisch gezüchteten Getreidesorten während des Treffens. «So können Forschung und neue Erkenntnisse in die tägliche Arbeit der backenden Betriebe mit einfließen», verweisen die Fachgruppen-Betreuer Diana Hahn und Steffen Gleich auf den Synergie-Effekt. Die Auswertungen werden allen Demeter-Partnern zugänglich gemacht. Die Fachgruppe mit Bäckern aus ganz Deutschland traf sich übrigens bei der Spielberger-Mühle im schwäbischen Brackenheim.

backnetz:eu
Nach oben