Home > Management + Betrieb > Der Mann: lud zum Business Breakfast

Der Mann: lud zum Business Breakfast

Wien / AT. (dm) Auf Einladung von Bäckermeister Kurt Mann besuchten kürzlich Mitglieder des Verbands Österreichischer Wirtschaftsakademiker das Backzentrum der Bäckerei «Der Mann» in Wien. Der Gelegenheit zur Besichtigung des multifunktionellen, dem letzten Stand internationaler Technologien entsprechenden Firmengebäudes schlossen sich Mitglieder des Österreichischen Gewerbevereins und des Österreichischen Journalisten Clubs an. Senator Mann hieß seine zahlreichen Besucher im Backzentrum persönlich willkommen. Nach einem Rundgang über den Brotway – den komplett verglasten Besuchergang, von dem aus Gäste den Bäckern und Konditoren zu jeder Zeit «live» auf die Finger schauen können – nutzten die Gäste beim abschließenden Business Breakfast die Gelegenheit, im Gespräch mit Kurt Mann und Geschäftsführer Dr. Otto Horvatits Wissenswertes über die Besonderheiten des Backzentrums und aktuelle Vorhaben zu erfahren. Thema Nummer eins waren dabei die Visionen für die Zukunft sowie die Filialerweiterung. Der Philosophie des soliden Wachstums folgend wurde in diesem Jahr die 63. Filiale eröffnet und zwei weitere sind in Planung. Parallel dazu nimmt Der Mann die Überarbeitung einiger Outlets vor. Die Idee, am Brotway die Kunst des Backens in Form eines interaktiv informierenden Wegs vom Korn bis zur fertigen Backware zu veranschaulichen, haben bis heute unzählige Besucher aus verschiedensten Teilen der Bevölkerung interessiert aufgenommen. Als nächstes plant das erfolgreiche Unternehmen die Eröffnung einer Backstube für große und kleine Brotgourmets, in der Gäste eigene Kreationen verwirklichen können.