Dienstag, 6. Dezember 2022
Deutsch Englisch

Der Zukunft auf der Spur: die Internorga Kongresse

Hamburg. (hmi) Frische Ideen und innovative Konzepte sind gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten gefragt. Wertvolle Anregungen und Impulse können Führungskräfte aus der Profi-Gastronomie und der Gemeinschaftsverpflegung während der begleitenden Fachkongresse zur Internorga erhalten, dem Internationalen Foodservice Forum (Format PDF | 205 KB) und dem Deutschen Kongress für Gemeinschaftsverpflegung (Format PDF | 217 KB). Auf den beiden Top-Veranstaltungen werden Spitzenreferenten aus dem In- und Ausland erfolgreiche Strategien, Zukunftstrends und aktuelle Marktanalysen präsentieren – heißt es seitens der Hamburger Messegesellschaft. Weggelassen hat sie in ihrer ausführlichen Pressinfo zu den Kongressen, dass «Hamburg Global Bake», 2007 ins Leben gerufen als «hochwertige internationale Branchenplattform», 2009 mehr oder weniger stillschweigend beerdigt wurde. Entschädigt werden Fach- und Führungskräfte durch das Internationale Foodservice Forum, das auch den backenden Branchen einiges zu bieten hat. Zu diesem Highlight erwarten die Veranstalter mehr als 1.000 Teilnehmer aus dem In- und Ausland. Es findet statt am 12. März im CCH-Congress Center Hamburg. Die Internorga, Leitmesse für den Außer-Haus-Markt, öffnet ihre Tore vom 13. bis 18. März in der Hansestadt.

backnetz:eu
Nach oben