Samstag, 10. Dezember 2022
Deutsch Englisch

DKB: Konditoren wählen neuen Präsidenten

Mönchengladbach. (dkb) Die Mitgliederversammlung des Deutschen Konditorenbunds (DKB) wählte in Würzburg Konditormeister Gerhard Schenk zu ihrem neuen Präsidenten. Er ist Nachfolger von Konditormeister Otto Kemmer, der 21 Jahre den DKB führte. Schenk (44) vertritt seit Jahren – als stellvertretender Landesinnungsmeister des bayerischen Konditorenhandwerks und Obermeister der Konditoreninnung Schwaben – engagiert die Interessen des Konditorenhandwerks auf Landes- und Innungsebene. Die Aus- und Weiterbildung im Konditorenhandwerk unterstützt er durch seine Mitarbeit in den regionalen und überregionalen Prüfungs- und Rahmenlehrplanausschüssen. In seiner Funktion als stellvertretender Kreishandwerksmeister der KH Augsburg und Aichach-Friedberg und Mitglied im Arbeitskreis Schule – Wirtschaft Augsburg Stadt und Land betreibt er aktive Handwerkspolitik für die Region. Gerhard Schenk führt zusammen mit seinem Bruder einen Konditorei-Cafe-Betrieb in Augsburg.

backnetz:eu
Nach oben