Samstag, 8. Oktober 2022
Deutsch Englisch

Eberhard Paech-Preis: 2020 findet 2021 statt

Berlin. (eps) In diesem Jahr berichten wir viel über Eigentlich-Ereignisse und Eigentlich-Termine. Davon einen vorzuweisen hat auch die Eberhard Paech-Preis-Stiftung in Berlin. Sie erinnern sich: Der für 2019 vorgesehene Termin für die Verleihung des Preises wurde auf 2020 verschoben. Der Grund war einleuchtend: 1970 vom Stifter Eberhard Paech als gemeinnützige Organisation gegründet, gedenkt sie 2020 ihres 50-jährigen Bestehens. Dass 2020 gleichzeitig ein Pandemie-Jahr sein würde, war 2019 nicht zu ahnen. Kurzum: Die für den 18. September 2020 angekündigte Paech-Preisverleihung soll wegen der bekannten Situation nunmehr am 18. Juni 2021 stattfinden. Dann wird zwar nicht das 50-jährige Bestehen gefeiert. Doch wurde 1971 erstmals der Stifter-Preis verliehen, was 2021 gut mit der Zahl 50 zu verknüpfen geht. Bei 17 Preisverleihungen wurden bis heute 27 Persönlichkeiten der Backbranche gewürdigt. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert.

backnetz:eu
Nach oben