Freitag, 12. Juli 2024
Deutsch Englisch

Edeka Nord: Backwarensparte unter neuer Leitung

Neumünster. (ev) Der Leiter der Backwarensparte der Edeka Handelsgesellschaft Nord mbH, Frank Gebauer, legt aus persönlichen Gründen zum 31. März 2018 die Aufgaben der Geschäftsführung nieder. Die Entscheidung wurde im gegenseitigen Einvernehmen getroffen. Stefan Giese, seit November 2017 Geschäftsführer der Edeka Handelsgesellschaft Nord, ist somit allein verantwortlicher Geschäftsführer.

Peyman Shojaei (36), Vertriebsleiter Dallmeyers Backhus GmbH, und Sven Hamann (49), Betriebsleiter Hohenwestedter Landbäckerei GmbH, werden die Aufgaben von Frank Gebauer übernehmen. Peyman Shojaei, gelernter Einzelhandelskaufmann, ist seit 2003 in verschiedenen Positionen im Unternehmen tätig. Seit 2012 zeichnet er als Vertriebsleiter für aktuell rund 750 Beschäftigte in 103 Backshops verantwortlich. Sven Hamann, gelernter Bäckermeister und Betriebswirt des Handwerks, arbeitet seit Dezember 2014 als stellvertretender Betriebsleiter und seit Januar 2018 als Betriebsleiter mit Personalverantwortung für etwa 120 Mitarbeiter.

Frank Gebauer, Jahrgang 1966, hat seit Januar 2014 mit großem Engagement und hohem persönlichen Einsatz die Backwarensparte geführt und zahlreiche Innovationen umgesetzt. Sein Fokus lag auf hervorragenden Qualitäten, gutem Service und neuen Sortimenten. Der Geschäftsführer verlässt ein wirtschaftlich gestärktes Unternehmen.

Die bereits eingeleitete verstärke Ausrichtung auf den Kaufmann vor Ort wird konsequent fortgesetzt, heißt es aus Neumünster.