Mittwoch, 7. Dezember 2022
Deutsch Englisch

Erbauliche Lektüre: über handfeste Berufswege

Düsseldorf. (ho) «handwest» hatten wir Ihnen an dieser Stelle bereits öfters vorgestellt. Auch in der Ausgabe 03/2009 bietet das Jugendmagazin des Handwerks aus der Feder des Westdeutschen Handwerkskammertags wieder Ausführliches für junge Leute, die sich für Lebensmittel verarbeitende Berufe zwar interessieren, aber noch nicht wissen, ob sie damit die «richtige» Basis für ihren späteren Berufsweg legen. Daher legen wir ihnen zwei Auszüge aus dem jüngsten «handwest» ans Herz:

  • Auszug 1: Abenteuer Bildung (Format PDF, 349 KB)
    Wer eine Lehre beginnt, wird die nächsten 50 Jahre nichts anderes mehr machen als Torten backen oder Steine klopfen. Denkste. Wie eine Ausbildung im Handwerk gepaart mit Wissensdurst ungewöhnliche Lebensläufe produziert …
  • Auszug 2: Die Blömkers (Format PDF, 752 KB)
    In zwei Jahren feiert eine Bäckerei im beschaulichen Lengerich ihr 100-jähriges Bestehen. Zu Besuch bei einem handwerklichen Familienbetrieb, der mit Brötchen und Donauwellen die Geschmacksnerven der Region trifft …
backnetz:eu
Nach oben