Samstag, 23. Januar 2021
Deutsch Englisch
20201106-INFORMA

Fi Europe Connect 2020: Die Premiere ist gelungen

Amsterdam / NL. (ifm) Die virtuelle Plattform Fi Europe Connect vom 23. November bis 04. Dezember stieß auf großes Interesse in der Ingredientsbranche. Messeveranstalter Informa Markets konnte mehr als 10.300 Teilnehmer, 272 Aussteller sowie über 200 Online-Präsentationen und Live-Sessions verzeichnen. Mit wechselnden Tagesthemen wie «Active + Performance Nutrition», «Plant-based» und «Health + Wellness» war auch das umfassende Messeprogramm am Puls der Zeit. Für 2021 plant Informa Markets eine Hybridveranstaltung aus Präsenzmesse in Frankfurt und virtuellem Event.

Ganz im Sinne des Messenamens zielte die Fi Europe Connect darauf ab, ihren Teilnehmern dank eines KI-basierten Matchmaking-Systems Netzwerken und Lead-Generierung so einfach wie möglich zu machen. Mehr als 15.400 Verknüpfungen, über 6.300 Chats und über 8.800 Meetings machen deutlich, dass die virtuelle Plattform diesem Anspruch gerecht wurde. Dabei zeigte sich, dass die Fi Europe Connect – wie ihre große Schwester Fi + Hi Europe – eine deutliche internationale Ausrichtung hatte: 131 Länder waren auf der virtuellen Messe vertreten (Foto: Informa Markets).