Donnerstag, 3. Dezember 2020
Deutsch Englisch

Fi Europe Connect 2020: Netzwerken, Austausch, Inspiration

Amsterdam / NL. (ifm) Mit der Fi Europe Connect hat der Messeveranstalter Informa Markets eine Plattform geschaffen, die Ausstellern wie Teilnehmern zahlreiche Möglichkeiten zum Netzwerken und für erfolgreiches Business sowie virtuelle Fortbildungsangeboten liefert. Der Fokus des digitalen Angebots vom 23. November bis 04. Dezember 2020 liegt auf Networking, Lead Generierung und Weiterbildung für die internationale Ingredients-Branche. Durch Covid-19 ist die Industrie mit zahlreichen Herausforderungen konfontiert: Fi Europe Connect schließt in dieser schweren Zeit die Lücke, die durch die coronabedingte Verschiebung der Weltleitmesse Fi + Hi Europe entstanden ist.

Grundlage der Plattform sind ausführliche Besucher- und Ausstellerprofile. So können die mehr als 8.000 Teilnehmer, die Informa Markets erwartet, zum einen nach interessanten Unternehmen samt Produktportfolio, Applikationsbereichen, Informationsvideos und Kontaktmöglichkeiten suchen. Zum anderen vermittelt ein KI-gesteuerter Algorithmus auf Basis der Profile Empfehlungen zu Lieferanten und Herstellern, die auf das eigene Profil passen. Für die so entstandenen «Matches» können direkt auf Fi Europe Connect Gesprächstermine vereinbart oder unmittelbar per Chat- oder Videokonferenzfunktion auf der Plattform abgehalten werden.

Eine Ausstellerliste mit umfangreichen Filterfunktionen gibt eine Übersicht über die mehr als 300 Unternehmen, die sich im Rahmen der Fi Europe Connect vorstellen. Darüber hinaus widmet sich das Eventprogramm jeden Tag einem anderen Trendthema oder Applikationsbereich, unter anderem «Plant-based», «Beverages», «Health + Wellbeing», «Taste + Texture» oder «Regulatory». Ergänzt werden die mehr als 116 Podiumsdiskussionen, Live-Events und Webinare mit digitalen Angeboten wie den «Exhibitor Showcase Sessions», in denen Aussteller ihre Lösungen näher erläutern, oder dem täglichen «Speed Networking».

Brand Director Julien Bonvallet: «Fi Europe Connect wird eine klar strukturierte und übersichtliche Plattform sein; wir haben uns ganz bewusst auf das Wesentliche konzentriert. Für uns steht im Vordergrund, dass die Teilnehmer mit wenigen Klicks die für sie spannenden Produkte und Lösungen sichten und ebenso schnell Termine mit interessanten Herstellern vereinbaren können. Für die Aussteller bieten sich viele verschiedene Präsentationsformate für ihre Produkte und die Möglichkeit, wertvolle Leads zu generieren.»

Die kostenfreie Registrierung für die Fi Europe Connect ist online möglich. Die Plattform ist bereits jetzt zugänglich, Programm und Gesprächstermine beginnen ab dem 23. November (Foto: Informa Markets).