Sonntag, 25. Februar 2024
Deutsch Englisch

Filialgeschäft: Kamps und SSP beschließen Partnerschaft

Düsseldorf. (kag) Eine neue strategische Partnerschaft schließen SSP Deutschland und Kamps. SSP wird Franchise-Partner für ausgewählte Kamps Bäckereien. Die Partnerschaft beinhaltet eine Kooperation von 25 gemeinsamen Standorten in den nächsten drei Jahren. Allein in diesem Jahr werden zwölf gemeinsame Standorte realisiert. Der erste Kooperations-Standort eröffnet am 13. März am Bahnhof Zoo in Berlin.

Kamps und SSP ergänzen sich hervorragend, heißt es aus Düsseldorf: Kamps bietet hochwertige Produkte, eine bekannte Marke und ein professionelles System mit erprobtem Know-how. SSP betreibt stark frequentierte Standorte an Bahnhöfen, Flughäfen und Autobahnen und ist die erste Adresse im Bereich Verkehrsgastronomie.

«Wir freuen uns, mit Kamps einen starken Partner ins Boot zu bekommen», sagt Johann Weinzettl, Vorsitzender der Geschäftsleitung der SSP Deutschland GmbH. «SSP bringt internationale Erfahrung und professionelle Expertise als engagierter Franchise-Nehmer und ermöglicht uns unsere Marke an weiteren hoch frequentierten Standorten zu etablieren. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit», sagt Jaap Schalken, Vorsitzender der Geschäftsführung Kamps Bakeries (ab 17. März Kamps GmbH).

Über SSP: Der global tätige Spezialist für Verkehrsgastronomie unterhält in 28 Ländern mehr als 2.000 gastronomische Einrichtungen und Einzelhandelsstandorte an Flughäfen, Bahnhöfen und Autobahnraststätten. Das Unternehmen erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2007 einen Umsatz von über 1,9 Milliarden Euro. In Deutschland, wo SSP seit 2004 vertreten ist, ist das Unternehmen die erste Adresse in der Verkehrsgastronomie. Über 2.200 Mitarbeiter erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2006/2007 einen Umsatz von 137 Millionen Euro.

Über Kamps Bakeries: Kamps ist mit rund 920 Filialen Deutschlands führende Handwerksbäckerei und auf Wachstumskurs: Im letzten Jahr wurden 48 Standorte bundesweit eröffnet. Der Umsatz ist von 2006 auf 2007 um fast fünf Prozent gewachsen. Kamps ist nicht nur der führende Bäckerei-Filialist in Deutschland, sondern gehört auch zu den Top 5 der Franchise-Geber. Kamps zählt mehr als 1.200 eigene Beschäftigte, über 720 Franchise-Partner und über 4.000 Mitarbeiter der Franchise-Partner. 2007 betrug der Gesamtumsatz der Filialen mehr als 300 Millionen Euro.

backnetz:eu