Samstag, 26. September 2020
Deutsch Englisch

Frankreich: Bio-Umsatz wächst um gut zehn Prozent

Nürnberg. (bf) Der Bio-Umsatz in Frankreich ist im letzten Jahr auf 3,4 Milliarden Euro gestiegen und hat damit um 10,8 Prozent gegenüber 2009 zugelegt. Der Anteil der Bio-Lebensmittel am gesamten französischen Lebensmittelmarkt betrug zwei Prozent. Dies geht aus einer Veröffentlichung (PDF) der halbstaatlichen Agence Bio in Paris hervor. Die Endverkaufspreise zeigten sich gegenüber dem Vorjahr als weitgehend stabil. Die Zahl der Bio-Landwirte und Weiterverarbeiter hat sich sehr gut entwickelt. Sie stieg um 23 Prozent auf 30.850, wovon zwei Drittel Landwirte sind (20.604). Durch die verbesserte Bio-Produktion im Land hat sich der Importanteil von 38 Prozent in 2009 auf 35 Prozent im vergangenen Jahr verringert. Ende 2010 betrug der Bio-Anteil der landwirtschaftlichen Nutzfläche in Frankreich drei Prozent, der Anteil an landwirtschaftlichen Betrieben vier Prozent. Und diese Entwicklung geht weiter: In den ersten vier Monaten 2011 kamen weitere 1.120 neue Bio-Landwirte hinzu (Quelle: BioFach).