Freitag, 23. April 2021
Deutsch Englisch

«Froneri»: R+R und Nestle schließen Transaktionen ab

London / UK. (fnr) R+R Ice Cream PLC, mit PAI Partners als Eigentümer, und der Nestle Konzern haben die Transaktionen abgeschlossen, derer es bedurfte, um das im April angekündigte Joint Venture «Froneri» unter Dach und Fach zu bekommen. Mit einem Gesamtumsatz von rund 2,6 Milliarden Euro ist Froneri in 22 Ländern der Welt unterwegs und zählt rund 15’000 Mitarbeitende. Froneri hat seinen Hauptsitz in Großbritannien – was allerdings in Zeiten beschlossen wurde, als noch niemand an einen Brexit dachte. Das Joint Venture vereint die Speiseeis-Aktivitäten von Nestle und R+R in den entsprechenden Ländern und umfasst sowohl das europäische Geschäft mit Tiefkühlkost (Tiefkühlpizza und Einzelhandel Tiefkühlkost in Italien ausgenommen) als auch das Geschäft mit gekühlten Milchprodukten auf den Philippinen.