Samstag, 10. Dezember 2022
Deutsch Englisch

FTC: Test- und Entwicklungszentrum geht in Betrieb

Markt Einersheim. (fg) Bislang waren die Räumlichkeiten, in denen Kunden und Interessenten neue Produkte, Maschinen und Verfahren aus der Ideenschmiede der Fritsch-Gruppe testen konnten, auf zwei Orte verteilt. Das hat jetzt ein Ende. Um seinen Geschäftspartnern noch mehr Raum, Möglichkeiten und Komfort zu bieten, hat der fränkische Maschinen- und Anlagenbauer in Kitzingen ein neues und zentrales «Fritsch Technology Center» eingerichtet – auf nicht weniger als 3.000 Quadratmetern. Nach nur sechs Monaten Umbau und Umzug war es Ende März so weit: Im Beisein zahlreicher Gäste aus Branche, Politik und Wirtschaft wurde das neue FTC eingeweiht und seiner Bestimmung übergeben. Das FTC sei schon immer die Visitenkarte des Unternehmens gewesen, stellte Geschäftsführer Klaus Fritsch in seiner Begrüßung fest. Das neue FTC sei der sichtbare Beweis der Leistungsfähigkeit der Markt Einsersheimer Gruppe. In Kitzingen gaben sich unter anderem die Ehre: Helmut Martell, Hauptgeschäftsführer des Verbands der deutschen Großbäckereien; Günther Behringer, Präsident der Vereinigung der Backbranche; OB Siegfried Müller, der die Grüße von Stadt und Landkreis überbrachte.

backnetz:eu
Nach oben