Donnerstag, 13. Juni 2024
Deutsch Englisch
20240111-UKIT-AWARDS

Greggs PLC: Bäckereifilialist erhält IT-Award für herausragende Teamleistung

Newcastle upon Tyne / UK. (eb) Das Digital Team der britischen Greggs PLC wurde bei den bekannten UKIT Awards 2023 als Team des Jahres ausgezeichnet. Der Erfolg sei ein Beweis für die unermüdliche Arbeit des Teams, heißt es nicht ohne Stolz aus Newcastle upon Tyne. In den letzten Jahren hat der führende Bäckereifilialist, mit aktuell 2.473 Filialen im Land, sein internes Entwicklungsteam erheblich vergrößert und ist von einem stark ausgelagerten zu einem internen Modell übergegangen. Das interne Team liefert nicht nur wertsteigernde Projekte, sondern ist auch für seine innovative Arbeit anerkannt. Die laufende digitale Transformation wirkt sich auf alle Bereiche des Unternehmens aus, inklusive der Greggs-App, der Website, des Engagements der Mitarbeitenden, der Shopsysteme und der Lieferkette.

Die Zusammenarbeit innerhalb des Digitalteams, die Kooperation mit anderen Geschäftsbereichen und die Tatsache, dass der Endnutzer stets im Mittelpunkt des Denkens steht, sind die treibenden Kräfte hinter jedem Produkt des Bäckereifilialisten. Das Herzstück des Erfolgs ist die strategische Implementierung einer Mikro-Service-Architektur. Dieser zukunftsweisende Ansatz hat nicht nur die Skalierbarkeit und Flexibilität des Systems verbessert, sondern auch die Bereitstellung innovativer Lösungen für die Kunden ermöglicht, wie zum Beispiel das Treueangebot in der Greggs-App.

Der Einsatz von Bleeding-Edge-Technologien macht den Unterschied: Das Engagement für modernste Anwendungen hebt den Bäckereifilialisten von vielen Mitbewerbern ab. Indem Greggs sich die neuesten Innovationen zu eigen macht, kann das Unternehmen digitale Erlebnisse schaffen, die bei den Kunden Anklang finden und den Filialisten an der Spitze der Branche stehen lassen. Um die Position zu halten und weiter auszubauen, kündigte Greggs unlängst weitere Investitionen in die digitale Transformation an, die zur Schaffung von gut 20 neuen Stellen am Hauptsitz führten (Foto: UKIT Industry Awards).