Sonntag, 23. Januar 2022
Deutsch Englisch

Großer Preis des Mittelstands: 14 Bäckereien nominiert

Leipzig. (oppt) 3.011 Unternehmen und Persönlichkeiten wurden kürzlich zur Auszeichnung mit dem «Großen Preis des Mittelstands» nominiert. 807 von ihnen erreichten die 2. Stufe des Wettbewerbs 2007 im Rahmen der 13. Oskar-Patzelt-Stiftungstage. Voraussetzung dafür war ein erfolgreicher Grobcheck der Antworten von beteiligten Unternehmen auf insgesamt 57 Fragen der Jury. Unter den Nominierten gibt es 14 Bäckereien und einen Lieferanten für die Backbranche.

  • Dahlewitzer Landbäckerei GmbH, 15827 Dahlewitz
  • Bäckerei + Konditorei Matthias Brade, 01589 Riesa
  • Wachtel Pulsnitz Bäckereitechnik GmbH + Co. KG, 01896 Pulsnitz
  • Bäckerei Fred Fehrmann – Gödaer Handwerksbackstube, 02633 Göda
  • Bäckerei Peter und Cornelia Dreißig KG, 03172 Guben
  • Familienbäckerei Rösler GmbH, 13589 Berlin
  • Bäckerei Thonke GmbH, 14712 Rathenow
  • Bäckerei + Konditorei Plentz, 16727 Oberkrämer
  • Stendaler Landbäckerei GmbH, 39576 Stendal
  • Bäckermeister Blesgen GmbH, 53639 Königswinter
  • Bäckerlädchen Crames-Jakoby – Die Fitnessbäckerei, 54647 Dudeldorf
  • Bäckerei Achim Lohner GmbH + Co. KG, 56751 Polch
  • Bäckerei Gillen GmbH, 66606 St. Wendel
  • Großbäckerei Härdtner GmbH, 74172 Neckarsulm
  • Stadtbäckerei Dreher GmbH, 77723 Gengenbach

Mehr zum «Großen Preis des Mittelstands», der sich binnen weniger Jahre zu einer anerkannten gesamtdeutschen Institution entwickelt hat, gibt es unter
Info: https://www.oppt.de/oskar-patzelt-stiftung/