Sonntag, 7. März 2021
Deutsch Englisch

Grüne Woche 2017: Zentralverband wieder mit dabei

Berlin. (zv) Der Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks (ZV) präsentiert vom 20. bis 29. Januar das hiesige Bäckerhandwerk während der Internationalen Grünen Woche (IGW) in Berlin. Beim Messeauftritt auf dem ErlebnisBauernhof in Halle 3.2 drehen sich alle Aktionen um die handwerkliche Backkunst – vom Bäckman-Zauber für die Kleinsten über die hohe Schule der Bäcker-Nationalmannschaft bis zum Genussprofi Brotsommelier.

Am Messestand im Rahmen des ErlebnisBauernhofes in Halle 3.2 dreht sich alles um eine ausgewogene Ernährung und das Thema Frühstück. Bäckman, der kleine Superheld des Bäckerhandwerks, wird als «Walking-Act» mit seinem Backbus vor Ort sein. Normalerweise geht Bäckman mit dem Backbus auf Reisen und besucht Kindergärten, Grundschulen und Bäckereien in ganz Deutschland. Auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin dürfen Kinder selbst Hand anlegen. Es darf geknetet und gebacken werden. So wird ihnen spielerisch Wissenswertes zum Beruf des Bäckers und zur ausgewogenen Ernährung vermittelt. Mit Unterstützung eines Bäckermeisters erhalten die kleinen Nachwuchsbäcker/innen eine Lehrstunde in punkto Backen und dürfen ihre selbstgemachten Gebäcke als schmackhafte Erinnerung mitnehmen.

In Sachen Genuss stehen Brotsommeliers den Besuchern Rede und Antwort. Sie geben Einblicke in die nationale Brotkultur und die optimale Kombination von Brot mit anderen Lebensmitteln sowie in die umfangreichen sensorischen Fertigkeiten eines Brotsommeliers. Brotprüfer betreuen Besucher und Schülergruppen, leisten Aufklärung an vorderster Front und geben einen kleinen Teil ihres Fachwissens an die nächste Generation weiter. Nicht zuletzt ist die Schaubäckerei ein beliebter Anlauf- und Verweilpunkt an allen Messetagen. Hier präsentieren die Bäcker der Nationalmannschaft Handwerkskunst live in Tradition und Moderne mit verschiedenen Rezepten und Herstellungsvarianten. An einem Informationsstand werden zudem alle Verbraucherfragen rund um das Thema Brot und Backen beantwortet.