Dienstag, 6. Dezember 2022
Deutsch Englisch

Haribo: verkauft «Bären-Schmidt» an Wolf Süßwaren

Bonn. (hrb) 1971 erwarb Haribo die Anteilsmehrheit am fränkischen Traditionsbetrieb «Bären-Schmidt». Hier werden neben Fruchtgummis auch Lebkuchenherzen, Dominosteine und andere Dauerbackwaren produziert. Die wachsende Konzentration auf die Herstellung von Fruchtgummi- und Lakritzprodukten bestärkte die Bonner Haribo GmbH + Co. KG jetzt in der Entscheidung des Teilbetriebsübergangs der Backwarensparte – des Verkaufs der Gebrüder Schmidt GmbH + Co. KG (Mainbernheim) an die Wolf Süßwaren GmbH (Prichsenstadt). Die Zuckerwarenproduktion bleibe davon unberührt, heißt es aus Bonn. Für die 31 Beschäftigten bei «Bären-Schmidt» ändere sich wenig. Wolf Süßwaren ist ein Unternehmen der Grabower Süsswaren GmbH.

backnetz:eu
Nach oben