Samstag, 10. Dezember 2022
Deutsch Englisch

HDE fordert: Gewerbesteuer wieder senken

Berlin. (hde) Der Hauptverband des Deutschen Einzelhandels (HDE) appelliert an die Bundesregierung, die durch die Unternehmensteuerreform erfolgte Erhöhung der Gewerbesteuerbelastung zurückzunehmen. HDE-Präsident Josef Sanktjohanser: «Die Erhöhung der Gewerbesteuer durch die Besteuerung von Miet- und Pachtkosten wird 2009 viele Einzelhandelsunternehmen in den Ruin treiben. Selbst wenn die Unternehmen wegen des allgemeinen Wirtschaftsabschwungs keinen Gewinn mehr machen, steigt die Steuerbelastung. Durch die Hinzurechnung von Mieten und Pachten, die im Einzelhandel typischerweise überproportional hoch sind, entwickelt sich die Gewerbesteuer für viele mittelständische Unternehmen mit mehreren, in der Regel gemieteten Filialen zu einer gefährlichen Substanzsteuer. Die Folge wird eine Pleitewelle im Handel sein. Die Gewerbesteuererhöhung verschärft die Krise für den Einzelhandel extrem».

backnetz:eu
Nach oben